Bibliothek - Shelter / Unterkunft

Ein Dach über'm Kopf auch in Krisenzeiten

Die Grundregel besagt:
3 Stunden ohne Unterkunft, 3 Tage ohne Wasser, 3 Wochen ohne Nahrung.

Es gibt einige Überbegriffe die man bei der Vorbereitung abdecken sollte und der Shelter (engl. Unterkunft) gehört zu den essenziellen und primären Vorbereitungen, insbesondere beim Bugout Bag. Denn was nützt dir das Multitool schlechthin und etwas Nahrung, wenn du keine Unterkunft für die Nacht hast?

An Ausrüstung braucht man für das Mindeste einer Unterkunft nicht viel Material:
Mit einem Tarp und etwas Paracord kann der Shelterbau bereits beginnen.

Empfohlene Ausrüstung:

- Plane / Tarp / Poncho
- Paracord (5m mind.)
- Schlafsack

Erweiterte Ausrüstung:

- Beil / Machete
- Heringe
- Klappsäge

Was brauche ich denn an Ausrüstung?

Vorab solltest du dir Gedanken machen zu den Art der Bausweise deiner Unterkunft welche sich stark nach deiner Umgebung ausrichtet.
Bist du um Wald unterwegs? Hast du Zugang zu Materialien? Brauchst du ein Shelter in einer (Groß-)Stadt? Wie lange denkst du die Unterkunft nutzen zu wollen / müssen? Winter oder Sommer? Brauchst du Schutz vor Regen oder besonderer Witterung?

► Kläre erst die oben gestellten Fragen bevor du dir Ausrüstung für den Shelterbau beschaffst.



Beitragsautor
Beitrag bewerten

Neue Beiträge "Shelter / Unterkunft"
Gefällt dir?

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!