ABC Ausrüstung

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Carlos

29, Männlich

  

Spezialisierung: MDZ Spezialisierung: HAW

Beiträge: 109

ABC Ausrüstung

von Carlos am 15.02.2016 17:02

Hallo zusammen , 

Ich wollte mal fragen ob und welche abc ausrustung ihr fur den fall der falle vorhaltet ?

Ich bin da noch nicht sonderlich gut aufgestellt und kenne bis jetzt nur das material der bundeswehr , m2000 ,overgarment etc. sowass gibt es im zivilen doch sicher auch ?

Schönen Feierabend

Carlos  

Antworten

Carlos

29, Männlich

  

Spezialisierung: MDZ Spezialisierung: HAW

Beiträge: 109

Re: ABC Ausrüstung

von Carlos am 06.04.2016 22:34

Wir brauchen einen abc guru 

Antworten

ducpower2000

49, Männlich

  

Beiträge: 30

Re: ABC Ausrüstung

von ducpower2000 am 26.06.2016 17:31

Hatte da mal ne Internetseite auf dem man richitg gute ABC-Schutzausrüstung kaufen konnte, die Preise waren auch ok. ich such die mal (kann aber ein paar Tage dauern) und stell den Link dann hier rein.

Wer Waffen zu Pflugscharen schmiedet wird in Zukunft für die pflügen die dies nicht getan haben.

Antworten

ducpower2000

49, Männlich

  

Beiträge: 30

Re: ABC Ausrüstung

von ducpower2000 am 28.06.2016 19:23

hab da ne Seite gefunden  auf der sich einer ne ABC-Schutzausrüstung zusammengestellt hat. Zudem ist ein anderer dabei der sich anscheinend ziemlich gut mit Chemie usw auskennt.

http://www.survivalforum.ch/forum/showthread.php/31284-Der-Anfang-meiner-ABC-Schutzausr%C3%BCstung

Schaut doch da mal rein, ich finde es lohnt sich.

Und hier die Seite die ich oben mal angesprochen hatte:

http://www.innova-zivilschutz.com/ABC-Schutzanzug-EUROLITE

Allerdings gibt es von der Fa. Dräger auch ABC-Schutzmasken die wesentlich günstiger sind, die Stellen auch für die BW her sind also ganz gut. Auf der Seite geht es mir haupsächlich um den Schutzanzug.

Wer Waffen zu Pflugscharen schmiedet wird in Zukunft für die pflügen die dies nicht getan haben.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 28.06.2016 19:50.

ducpower2000

49, Männlich

  

Beiträge: 30

Re: ABC Ausrüstung

von ducpower2000 am 29.06.2016 18:24

Filtertypen

 

Partikelfilter schützen vor Staub, Rauch, Spray und Nebel, sowie Mikroorganismen, Viren und Sporen.
Gasfilter schützen vor Gasen und Dämpfen, wobei diese in mehrere Arten, und die Filter in entsprechende Typen unterteilt werden.
Kombinationsfilter sind Gas- und Partikelfilter in einem.
Mehrbereichsfilter beinhalten mehrere Gasfiltertypen, Mehrbereichs-Kombinationsfilter vereinigen mehrere Gasfilter sowie Partikelfilter.
Zur Einteilung in Filtertypen und -klassen siehe folgende Tabellen:

Filtertyp     Hauptanwendung (Schadstoffart)                                  Klassen                                    Kennfarbe

A              Organische Gase und Dämpfe mit Siedepunkt >65 °C       1,2,3                                       braun

AX            Organische Gase und Dämpfe mit Siedepunkt <65 °C       1 und 2 (siehe BG-Vorschriften) - braun                                  der Niedrigsieder-Gruppen

B              Anorganische Gase und Dämpfe wie:                              1,2,3                                        grau                                     Blausäure (Hydrogencyanid), Chlor,                                                                                                      Schwefelwasserstoff (Hydrogensulfid),                                                                                                               jedoch nicht gegen Kohlenmonoxid                   

E               Saure Gase, wie z.B. Chlorwasserstoff (Salzsäuredampf)    1,2,3                                        gelb                    und Schwefeldioxid

K               Ammoniak und organische Ammoniak-Derivate                1,2,3                                         grün

SX             Spezielle Gase wie auf dem Filter angegeben -                                                                violett

NO            Nitrose Gase (z.B.: NO, NO2, NOx) -                                                                              blau

Hg            Quecksilberdampf und Quecksilberverbindungen -                                                             rot

Reaktor     Radioaktives Jod inkl. Jodmethan -                                                                                  orange

CO           Kohlenmonoxid -                                                                                                          schwarz

P             Partikeln                                                                     1,2,3                                         weiß

Wer Waffen zu Pflugscharen schmiedet wird in Zukunft für die pflügen die dies nicht getan haben.

Antworten

MK_PrepperK...

38, Männlich

  

Beiträge: 2

Re: ABC Ausrüstung

von MK_PrepperKanalDeutschlan am 05.01.2017 14:33

Hallo zusammen,
ich habe folgende Sachen in meinem BOB72h:

Filter:
3x Dräger ABEK2HgP3 R D 
3x Dräger A2P3 R D Nuklear P3
3x Sekur DIRIN 500 REAKTOR P3
3x Sekur DIRIN 500 NBC A2B2P3 R

Maske:
Dräger X-Plore 6300
5x FFP3 Maske Einweg

Schutzanzug:
ABC Schutzanzug EUROLITE
ABC Schutzanzug Tychem F
2x Einweganzug KAT III SET mit Handschuhen


... für die Kinder dann Masken und Filter in ihren Fluchtrucksäcken
bzw. für die kleineren unter 7 Jahren dieses SET:

ABC-Schutzhaube für Kopfverletzte mit Belüftungsgerät


Antworten Zuletzt bearbeitet am 05.01.2017 14:47.

TPrepper

90, Männlich

  

Beiträge: 3

Re: ABC Ausrüstung

von TPrepper am 14.01.2017 16:38

Es stellt sich die Frage für welchen Fall.
Bei der Bundeswehr hast du dann ja sicher gelernt, das für den Fall eines ABC Angriffs dir etwa 30sec bleiben deine Ausrüstung anzulegen.. Genau einen Atemzug lang... Da du nicht den ganzen Tag mit deiner ABC Tasche rumrennen kannst, bleiben die Fälle - Luftvergiftung durch Brand und Atomunfall
Wenn also Chemiefabrik und oder Atomkraftwerk in deiner Nähe sind solltest du einen Einweganzug KAT3  und eine der schon genannten Dräger Masken pro Person in deinen BOB legen.
Wie immer ist aber nicht das vorhalten von Ausrüstung wichtig sondern, 100 mal wichtiger ist es die richtige Information zur rechten Zeit zu haben. Bevor in Fukushima die Leute evakuiert wurden haben die erstmal Tage gewartet und dann den Umkreis so gewählt das man es bewerkstelligen konnte nicht so wie eigentlich notwendig.

Also, wenn das Werk in unmittelbarer Nähe ist, sammle Informationen über den möglichen GAU. Besorg eine Insiderquelle die dich rechtzeitig warnt. Und such eine BUG out Location die du schnell erreichen kannst und im für dich sicheren Bereich liegt. Überleg wo Vater Staat dich im Fall der Fälle mit einer Straßensperre am abhauen hinderen will.

Viele sammeln dieses oder jenes Material,  aber Informationen sind 100mal wichtiger. 

Nicht das Ihr bei der Recherche feststellt das die kleine unscheinbare Firma im Ort mit BIO Kampfstoffen experimentiert. Steht nicht aussen dran....

Antworten

« zurück zum Forum