Wie kommt man an Strom, wenn dieser ausfällt?

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Konz
Administrator

29, Männlich

  

Administrator Spezialisierung: DPL

Beiträge: 298

Wie kommt man an Strom, wenn dieser ausfällt?

von Konz am 08.01.2017 21:26

Moin zusammen,

ich habe folgende Idee gehabt und noch keine passende / moderate Lösung.
Ich denke gemeinsam finden wir ausreichend Ideen um das Problem "Stromausfall" in den Griff zu bekommen.

Ein Notstromagregat kommt ja immer als erstes in den Sinn, aber so ein Dieselgenerator u.Ä. macht viel Lärm und empfiehlt sich nicht in geschlossenen Räumen zu nutzen.

Inzwischen gibt es ja gute PowerBanks, diese liefern jedoch Strom für wenige Handyladungen was nun nicht viel bringt, etwas, aber nicht ausreichend. Kennt Ihr bessere Möglichkeiten Strom zu speichern um im Ernstfall einige notwendige Geräte mit Elektrozität zu versorgen?

VG, Konz

"Der Unterschied zwischen Panik und klarem Verstand ist die Vorbereitung."

Antworten

Sven.S

47, Männlich

  

Alpha-Tester Spezialisierung: JGR Spezialisierung: KCH

Beiträge: 258

Re: Wie kommt man an Strom, wenn dieser ausfällt?

von Sven.S am 09.01.2017 07:25

Ein paar geladene Autobatterien im keller am Ladegerät.wenn der strom weg ist hatt mann erstmal was für einige zeit.Dann los und sich eine Autolichtmaschine besorgen und ein Windrad bauen.

Jage nichts , was du nicht töten kannst

Antworten

Sven.S

47, Männlich

  

Alpha-Tester Spezialisierung: JGR Spezialisierung: KCH

Beiträge: 258

Re: Wie kommt man an Strom, wenn dieser ausfällt?

von Sven.S am 09.01.2017 07:31

Passendes material  findet sich in fast allen örtlichkeiten.Rohre als mast, Fahrradfelge als windrad , fahrradkette oder keilriemen zur kraftübertragung.usw. man kann alles finden wenn man die Augen auf macht und etwas geschick beweisst.

Jage nichts , was du nicht töten kannst

Antworten

Ben

31, Männlich

  

Spezialisierung: MDZ

Beiträge: 110

Re: Wie kommt man an Strom, wenn dieser ausfällt?

von Ben am 10.01.2017 09:03

Moin zusammen,
Ich denke mal das kommt drauf an wofür du den Strom brauchst. Bzw wieviel. Powerbanks sind fürs Handy ganz gut, mit der Lichtmaschine/Windrad Lösung von Sven hat man natürlich mehr Strom zur Verfügung.

Sven wird nicht nur sein Handy laden wollen. Was hast du vor mit dem Strom?

Grüße Ben

Antworten

Konz
Administrator

29, Männlich

  

Administrator Spezialisierung: DPL

Beiträge: 298

Re: Wie kommt man an Strom, wenn dieser ausfällt?

von Konz am 10.01.2017 23:10

Kleingeräte laden, Radio und Co am Laufen halten und vor allem LICHT!
Kerzen sind schön und gut, aber die nehmen viel Platz weg und halten nunmal nicht unbegrenzt.

Ich habe nun eine faltbare Campingleuchte entdeckt und bestellt mit möglichkeit zum "aufkurbeln".
Damit wäre dann Licht schonmal für längere zeit abgedeckt und da diese faltbar ist auch für unterwegs geeignet.

So ein Windrad ist eine gute Idee, aber unbemerkt bleibt man nicht, wenn 10m WIndrad in die Lucht ragt :)

"Der Unterschied zwischen Panik und klarem Verstand ist die Vorbereitung."

Antworten

Sven.S

47, Männlich

  

Alpha-Tester Spezialisierung: JGR Spezialisierung: KCH

Beiträge: 258

Re: Wie kommt man an Strom, wenn dieser ausfällt?

von Sven.S am 11.01.2017 07:29

Hallo Konz, du hast in deinem Post nichts von (Ninja ) Strom gesagt. Also geräuschlos und unsichtbar . Da bleibt ja eigentlich nur noch Solarpanel, und hoffen das genug sonne scheint.

Jage nichts , was du nicht töten kannst

Antworten

Esther

41, Weiblich

  

Beiträge: 29

Re: Wie kommt man an Strom, wenn dieser ausfällt?

von Esther am 03.02.2017 13:43

Wir setzen zukünftig auf Solar (Inselanlage) und Dieselgenerator. An das Windrad hat mein Freund aber auch schon gedacht. Ohne Installlation, das machen wir selbst, bekommen wir ersteres für 600 Euro gebraucht (was altersbedingt ausfällt, kann dann im Nachhinein immer noch ersetzt werden, wenn mal Geld übrig ist), den Generator bekommen wir im Tausch gegen eine alte Feuerwehrpumpe von einem Messie in der weiteren Nachbarschaft. Der wird dann so verbaut, dass man möglichst wenig davon hört. Es muss also auch nicht alles wahnsinnig teuer sein.

Antworten

astrid

48, Weiblich

  

Beiträge: 12

Re: Wie kommt man an Strom, wenn dieser ausfällt?

von astrid am 12.05.2017 13:36

Hallo konz,
es gibt bei amazon und ebay schon gute solarpanels für den portablen gebrauch, teils mit eingebautem akku den man als powerbank nutzen kann. Reicht für handy, tablet, radio, led taschenlampe mit usb lademöglichkeit aus. Andere sind für laptops ausgelegt.
nachteil meiner erfahrung nach liefern die nur ausreichend strom in der vollen sonne im freien. Also fensterbank oder bewölkung kannst du schon mal ganz vergessen.
und die angegebenen kapazitäten stimmen nie. Kannst schon mal standartmäßig die hälfte abziehen. Von der 100 000 solar speicherbank aus china mit taschenlampe bleiben real geschätzte 10 000 über. (12 €)  Aber das reicht auch schon für 4-5 handyladungen. Und solange strom da ist kann man die mit usb ladegeräten  geladen halten und als powerbank fürs handy, tablet etc. nutzen. Auch hilfreich bei gewitter wenn man nicht teure geräte ans stromnetz hängen will. Oder natürlich unterwegs. Könnte evtl auch fürs gps ausreichen.

KLEINER TIP was mich immer ärgert, ist das die solarpanels fast durch die bank keine befestigungsmöglichkeiten für rucksäcke oder molle oder so haben. Und man will bei sonnenschein schließlich unterwegs sein statt nur im lager zu hocken und warten bis die dinger voll sind. Wer dafür eine lösung hat, bitte melden. Oder wer kennt geräte, die auf bewegung ausgerichtet sind mit ihren befestigungsmöglichkeiten.

Noch ein tip. Amazon hat an angebotstagen black friday oder so ein zeugs diese geräte regelmäßig drastisch reduziert im angebot. Wer warten kann spart. Glaube im juni läuft normalerweise die nächste rabatt aktion.

Bei pearl.de gibts dynamo kurbeln im taschenformat um powerbanks und geräte nachts oder bei regen wieder aufzuladen. Teils kommen da handelsübliche akkus rein. Hat usb ladeanschluss für externe geräte. Die können aber auch mit usb ladegerät aufgeladen werden. Werden manchmal von pearl auch über amazon vertickt.

Pearl lohnt sich eh mal für günstigen outdoorbedarf rein zu schauen.
sehr günstige reise handtücher, oder taschenmesser mit feuerstahl. Viele technische lösungen haben die parat.

Hoffe der erfahrungsbericht kann helfen.
gruß astrid
 

Antworten

Konz
Administrator

29, Männlich

  

Administrator Spezialisierung: DPL

Beiträge: 298

Re: Wie kommt man an Strom, wenn dieser ausfällt?

von Konz am 14.05.2017 12:56

Für Licht bin ich mit einer Standleuchte mit Kurbelfunktion ausgestattet.
Hällt nach 15 Minuten Kurbeln einige Stunden, ich bin zufrieden.

Ebenfalls mit USB Port zum Aufladen von Kleingeräten.

"Der Unterschied zwischen Panik und klarem Verstand ist die Vorbereitung."

Antworten

Tiberius

52, Männlich

  

Beiträge: 21

Re: Wie kommt man an Strom, wenn dieser ausfällt?

von Tiberius am 16.05.2017 21:21

Hallo Leute.
Habe im Keller 3 Autobatterien, die ich momentan mit Wartungsgeräten am leben halte. Dazu noch einen Spannungswandler  von 600 Watt. Das müßte für die ersten Tage reichen. 
Habe auch ein Fahrrad  (ohne Reifen ) auf einem Brett befestigt. Dazu auch noch eine Lichtmaschiene. Suche zur Zeit noch den passenden Keilriemen.

Wenn alles funktioniert ,  lasse ich euch das wissen. 

Mfg Tiberius

PS:Ein Kurbelradio  mit  Licht und USB-Anschluß habe ich auch. 

Antworten Zuletzt bearbeitet am 16.05.2017 21:48.

« zurück zum Forum